Volontäre

volontaere_kinderhilfe ViaNiños vermittelt ausgewäte Volontäre an unsere Partnerorganisationen CENIT und UBECI. Wir unterstützen unsere Volontäre außerdem intensiv bei der Planung des Freiwilligendienstes.

Unsere Partner in Ecuador sind auf die Hilfe und das Engagement von ehrenamtlich arbeitenden Volontär/innen angewiesen. Ein Volontäreinsatz ist aber nicht nur eine unersetzliche Stütze für die Hilfsorganisationen, sondern auch eine unvergessliche und prägende Erfahrung für die Ehrenamtlichen.

ViaNiños unterstützt interessierte Freiwillige unentgeltlich bei der Vermittlung zu Partnerorganisation, der Unterkunftssuche, der Auswahl einer Sprachschule und bereitet die angehenden VolontärInnen auf ihren Aufenthalt in Ecuador vor. Im Kontakt mit ViaNiños-AnsprechpartnerInnen (mit eigener Volontärerfahrung) können Fragen jederzeit geklärt werden.

Wir freuen uns, volljährige BewerberInnen zu vermitteln, die Lust haben, für mindestens drei Monate freiwillig eine unserer Partnerorganisationen vor Ort unterstützen möchten. Unser Hauptauswahlkriterium ist dabei die persönliche Motivation, unsere Partnerorganisationen können allerdings besonders durch angehende PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, SozialpädagogInnen, ErzieherInnen, Krankenschwestern und Krankenpflegern, Human- und ZahnmedizinerInnen unterstützt werden. Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Unsere Volontärkoordinatorin Eva-Maria Oswald freut sich außerdem über ihre Nachricht volontaere@vianinos.de. Eva-Maria war 2013 als Volontärin bei UBECI tätig und freut sich junge Menschen bei ihrer Reise nach Ecuador zu begleiten.

Einen kurzen Informationsfilm zum Freiwilligeneinsatz im CENIT können Sie auf YouTube sehen.